Jump to content

  • IBAK
    IBAK

    „Theorie trifft Praxis“ – DWA Praxistage in Fulda

       (1 review)
    Am 18. und 19. Februar 2016 nahm IBAK an den DWA Praxistagen in Fulda teil und stellte bei dieser Gelegenheit das voll ausgestattete Full HD-Fahrzeug vor.
     
    Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das KI-Pass-Aufbauseminar. In Form eines Praxisworkshops konnten die Teilnehmer ihren DWA KI-Pass auffrischen, was alle drei Jahre geschehen sollte, da dieser andernfalls abläuft.
     
    Nach einer kurzen Begrüßung aller Teilnehmer hielt Dipl.-Ing. Jörg Otterbach (DWA) einen Vortrag über die aktuellen Regelwerke der Kanalinspektion und die Neuerungen der DIN EN 13508-2 / M149-2 (Untersuchung und Beurteilung/Zustandserfassung und -beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden). Nach einer kurzen Pause wurde das vermittelte Wissen in Form von Beispielen zur Schadenskodierung bzw. Zustandskodierung für Kanalinspektionen vertieft.
     
    Die zweite Hälfte des Tages wurde für Vorführungen genutzt. Hier konnte der IBAK-Mitarbeiter Sebastian Felix das Full HD-Fahrzeug mit Mittelgang präsentieren. Die interessierte Runde zeigte sich merklich beeindruckt von den auf dem Fahrzeug vorhandenen Komponenten, wie die PEGASUS HD, das LISY-System, die ARGUS 5, die PANORAMO und die verschiedenen Fahrwagen T66, T76 und T86.
     
    Im weiteren Verlauf führte Sebastian Felix mit der PEGASUS HD, deren eigentliches Anwendungsgebiet Großprofile sind, die Haltungsuntersuchung einer DN300 STZ RW Haltung in der Praxis vor, welche zuvor extra zu diesem Zweck gereinigt wurde. Beeindruckt verfolgten die Zuschauer die Vorführung, denn die PEGASUS HD besitzt einen Bildsensor im Full-HD-Format, der ca. fünfmal so viele Bildelemente aufweist wie ein herkömmlicher PAL-Sensor. Mit ihrer vertikalen Bildauflösung von 1080 Pixeln erfüllt die PEGASUS HD erstmalig die Anforderungen des DWA-Merkblatts M149-5 für die Inspektion von Großprofilen (z.B. Forderung bei DN1000 nach vertikaler Auflösung von mindestens 1000 Pixeln).
     
    Die Erfassung und Zustandskodierung erfolgte mit der IBAK IKAS evolution Software im DWA-M150 Austauschformat. Das allgemeine Interesse der Workshopteilnehmer an den IBAK-Systemen war sehr groß. Es wurden viele Fragen gestellt, die zufriedenstellend beantwortet werden konnten.
     
    Nach über zwei Stunden musste die auf eindreiviertel Stunden angelegte Vorführung leider beendet werden, da sonst zu große Verzögerungen im Folgeprogramm aufgetreten wären. Die Zuschauer hätten die Präsentation allerdings gerne noch weiter verfolgt.
     
    Beim gemeinsamen Abendessen, was IBAK mit sponserte, wurden in gemütlicher Atmosphäre angeregte Diskussionen geführt und Erfahrungen ausgetauscht.
     
    Rundherum war es eine sehr gelungene Veranstaltung für IBAK. Ein großer Dank geht an die Veranstalter dieser Praxistage, Volker Joch, Betreiber des Kanalinspekteurforums kanalinspekteure.de, den DWA und den Abwasserverband Fulda.


    User Feedback

    Join the conversation

    You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest

    Volker

       1 of 1 member found this review helpful 1 / 1 member

    Das waren zwei gelungene Tage, vielen Dank !!

    Link to comment

    • Rohr- / Kanalreiniger / Service Monteure (m/w/d) gesucht

      Wir, die Firma Grubenblitz in Leverkusen, ein Tochterunternehmen der DREKOPF Gruppe, sind seit mehr als 40 Jahren im Bereich der Rohr- und Kanalreinigung sowie der TV-Kanalinspektion tätig und ein Entsorgungsfachbetrieb.

      Unsere Montagefahrzeuge sind mit elektromechanischen Spiralen und Hochdruckspülaggregaten ausgerüstet. Außerdem verfügen wir über Saug- und Spülfahrzeuge in verschiedenen Größen.

      Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rohr- und Kanalreiniger / Service Monteuer (m/w/d).

      Ihr Aufgabengebiet umfasst:
      - Reinigung von Rohr- und Kanalleitungen in Häusern und Betrieben
      - Wartung und Bedienung von Rohrreinigung- und Hochdruckspülfahrzeugen
      - TV-Inspektionen
      - Entsorgung von Fettabscheiderinhalten
      - Entsorgung von Öl- und Benzinabscheiderinhalten
      - Saug- und Reinigungsarbeiten an Rigolen, Sickerschächten, Fäkaliengruben etc.

      Nur Nahverkehr!

      Ihr Profil:
      - Führerschein der Klasse CE (95er Eintrag)
      - Handwerkliches Geschick, idealerweise handwerkliche Berufsausbildung (m/w/d)
      - Sie zeichnen sich durch Ihre Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft aus
      - Sie besitzen eine zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
      - Sie arbeiten selbständig, Eigeninitiative und teamfähig Ordentlicher Umgang mit Material, Werkzeug und Betriebseinrichtungen
      - Freundlichkeit und Spaß an der Arbeit
      - Pünktlichkeit und Sauberes Auftreten
      - ADR Schein Tank wäre von Vorteil

      Wir bieten Ihnen:
      - Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem der Top-Unternehmen der Region
      - Die kostenfreie Bereitstellung aller erforderlichen Werkzeuge und Arbeitsbekleidung
      - Eine persönliche Betreuung und Beratung
      - Überdurchschnittliche Bezahlung + Zulagen + Spesen
      Sie können sich auf eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem teamorientierten Arbeitsumfeld freuen.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an Frau Ropertz an folgende E-Mail Adresse: nicole.ropertz@drekopf.de
      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • TV Inspektionsfahrzeug Nicom Anlage

    Mein Chef möchte seine TV Anlage verkaufen Es handelt sich um eine Anlage der Fa.. Nicom Einzelheiten bitte den Bildern entnehmen Für Rückfragen oder Preisvorstellungen bitte ausschließlich unter Info@mueller-kanalservice.de oder +491716426889 Verkauf entweder komplett oder einzeln Viele Ersatzteile vorhanden Vielleicht hat ja jemand so eine Anlage und braucht Ersatz da es ja den Hersteller nicht mehr gibt. Schönes Restwochenende
    • CANN'A'QUA Rohrreinigung und Kanalsanierung

      In CANN'A'QUA finden Sie einen starken, qualifizierten und vor allem zuverlässigen Partner in den Bereichen der Kanalsanierung, der TV-Inspektion und der Dichtheitsprüfung.
      Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb, der mit modernsten Medien und Techniken für seine Kunden arbeitet. Wir verstehen uns als qualifizierter Partner und engagiertes Unternehmen mit eigenem Anspruch an Qualität!
      Wir sind sehr stolz darauf, bei unseren Kunden eine große Akzeptanz für unsere bisherige Arbeit erhalten zu haben. CANN'A'QUA bezieht seine Auftraggeber und Kunden in die einzelnen Schritte der auszuführenden Arbeiten ein, um somit größtmögliche Transparenz der jeweiligen Vorgehensweisen zu gewährleisten.
      Aufgrund unserer zuverlässigen und qualitätsorientierten Arbeit mit modernsten Geräten sind wir in der Lage Ihnen den bestmöglichen Service für Kanalsanierungen, TV- Inspektionen und Dichtheitsprüfungen zu gewährleisten.

       
      Kontakt

      Fa. CANN’A’QUA
      Inh. Isabella & Michael Filek GbR
      Hindenburgring 10
      38667 Bad Harzburg
      USt.Ident.Nr.: DE288932538 Tel.: (0 53 22) 9 50 83 10
      Fax: (0 53 22) 9 87 81 43
      E-Mail: kanalsanierung@filek.de
      www.cannaqua.com
      • By mdielmann
      • 851 views
      • 0 comments
    • SAG-Akademie GmbH

      By SAG-Akademie, in Fort- und Weiterbildung,

Kanalinspekteure.de

KI.pngAus der Praxis für die Praxis

Kontakt

Folge uns

Partner

 
 

Banner-Kanalinsp_April-2013.gif

Flag Counter

Twitter Feed

×
×
  • Create New...