Jump to content
Kanalinspekteure.de

  • Featured
    IBAK
    IBAK

    Den digitalen Wandel gestalten: Auch im Kanalrohr

       (0 reviews)

    Im Rahmen der 63. Baufachmesse NordBau finden am 5. und 6. September 2018 die Norddeutschen Kanalsanierungstage in Neumünster statt. Hauptaugenmerk der 15. Auflage ist das Thema „Daten erfassen und nutzbar machen“. Neben weiteren fachkundigen Referenten gibt Arno Jugel dazu einen Einblick in die Möglichkeiten der aktuellen und zukünftigen Technik für die Kanalrohrbranche am Beispiel der „assistierten Schadensanalyse“.

    Seit 2004 haben sich die Themen rund um die Entwässerungsnetze auf Nordeuropas Kompaktmesse des Bauens fest etabliert. In diesem Jahr trifft sich die Kanalrohrbranche zu dem Schwerpunkt „Daten erfassen und nutzbar machen“. Damit greifen die Veranstalter der Kanalsanierungstage das derzeit bestimmende Thema in der Industrie auf: Die Digitalisierung. Denn diese mache auch vor unseren Kanalsystemen nicht halt, heißt es einleitend im Tagungsprogramm. Mit der Erfassung von digitalen Bestands- und Zustandsdaten sei es dabei jedoch noch nicht getan. Die Bereitstellung dieser Daten in Datenbanken und Informationssystemen sei mindestens ebenso wichtig, um aussagekräftige Informationen für eine Zustandsbewertung und für die Sanierungsplanung zu erhalten.

    Vor diesem Hintergrund wollen die 15. Norddeutschen Kanalsanierungstage die Möglichkeiten der aktuellen Technik und die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen zur Diskussion stellen. Im abwechslungsreichen Tagungsprogramm sind dazu eine Reihe fachkundiger Referenten vertreten. IBAK-Software-Arno Jugel referiert am 05. September 2018 um 12:45 Uhr über die Möglichkeiten einer KI-gestützten Software für die Kanalrohrbranche.Vertriebsleiter Arno Jugel referiert zu dem Thema „Daten erfassen – zur Zustandsbewertung von Abwasserkanälen und Leitungen – Stand der Technik?“ In seinem Vortrag wird er praxisnah die Herausforderungen bei der Datenübertragung in den Mittelpunkt stellen und dabei die Blickwinkel von Netzbetreibern, Ingenieurbüros und Dienstleistern vereinen. Unter anderem wird er am Beispiel der neuen Generation der PANORAMO mit Ultra-HD-Auflösung veranschaulichen, was eine 4K-Auflösung für die Kanalrohinspektion leisten kann. Die PANORAMO-Technik bildet auch die Grundlage für die „assistierte Schadensanalyse“. Diese soll den Inspekteur zukünftig bei der Erfassung von Inspektionsdaten durch eine automatische Zustandserkennung von Standardvorkommnissen entlasten. Das große Potential ergibt sich aus der Software, die mit den Schlüsseltechnologien der künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt wird. Im „Training“ mit den seit 2002 zahlreichen erfassten PANORAMO-Daten lernt das KI-Programm dazu und verbessert seine Fähigkeit, Schadensbilder zu unterscheiden. Der Vortrag zeigt auf, wie die Software von morgen die Inspektionssysteme in das Zeitalter der Industrie 4.0 führt.

    Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit! Hier können Sie sich zu den 15. Norddeutschen Kanalsanierungstagen im Rahmen der NordBau Neumünster anmelden. Die Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein erkennt die Kanalsanierungstage als Fortbildung an.


     

    DJI00279_NordBau_Neumuenster_Luftaufnahme_Messe_NordBau.jpg



    User Feedback

    Join the conversation

    You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest

    • Kanal-Türpe sucht TV-Inspekteur in Leipzig!

      Umwelttechnik und Umweltschutz sind unsere Leidenschaft! Wir sind ein erfolgreiches und expandierendes Unternehmen in allen Bereichen von Abwassersystemen und flüssiger Abfall- sowie Sonderabfallentsorgung. Unsere rund 60 Mitarbeiter begeistern unsere Kunden täglich mit maßgeschneiderten und technisch ausgereiften Serviceleistungen und bilden so die Basis für unseren Erfolg.Werden auch Sie ein Teil unserer Erfolgsgeschichte!
      Wir bieten
      ein unbefristetes Arbeitsverhältnis abwechslungsreiche Umwelt-Aufgaben in interessanten Arbeitsbereichen frei verhandelbare Vergütung nach Qualifikation Überstunden werden ausgezahlt oder können auf einem Zeitkonto gesammelt werden. Sehr gute Sozialleistungen wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, ggf. Sonder- und Bonuszahlungen, Kindergartenzuschlag ggf. eigenes Servicefahrzeug mit modernster Technik erfahrene Teamkollegen als Ansprechpartner Fachliche Weiterbildungen (Zertifikate) Weitere Gründe bei uns zu arbeiten:
      Sie arbeiten mit erfahrenen Profis im Team. Wir haben jede Menge zu tun. Mitarbeit in einem modern geführten und stabilen Familienunternehmen in 3. Generation. Ein kollegiales und offenes Betriebsklima. Kostenfreie hochwertige Arbeitskleidung für unsere gewerblichen Mitarbeiter. Was uns von anderen Arbeitgebern unterscheidet?
      Wir wissen um die Verantwortung, die wir als Arbeitgeber unseren Mitarbeitern gegenüber haben. Diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst. Bei uns pflegen Führungskräfte einen fairen, respektvollen und freundlichen Führungsstil. Bei uns finden Sie einen Arbeitsplatz bis zur Rente, mit geregelten Arbeitszeiten und einem angenehmen Arbeitsklima. Wir achten auf „normale“ Arbeitszeiten und planen die Touren (Aufträge und Fahrtzeiten) möglichst ohne Überstunden.
      In unserem Unternehmen arbeiten Menschen, die sich gegenseitig wertschätzen. Wir lieben Offenheit, kommunizieren auf Augenhöhe und halten unsere Versprechen. Wir nehmen uns Zeit für alle unsere Mitarbeiter und unterstützen sie bei beruflichen Angelegenheiten.
       
      Wir suchen
      TV-Inspekteur (m/w/d) für die Kanaluntersuchung
      Ihre Aufgaben
      Zustandserfassung abwassertechnischer Anlagen (mobiler Arbeitsplatz) Durchführungsplanung technische Abwicklung Erstellung von Abrechnungsgrundlagen Ihr Profil
      gute EDV-Kenntnisse Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft technisches/kaufmännisches Verständnis Engagiertes selbständiges Arbeiten Führerschein Klasse B (wünschenswert wäre Klasse C1) Art der Stelle: Vollzeit
      • By Kanal-Türpe Döben
      • 349 views
      • 0 comments
    • Kanalinspekteur für Raum Hannover gesucht

      By Kanal No. 5, in Records,
    • Hamburger Unternehmen sucht Verstärkung

      By Jan78, in Records,
  • TV Inspektionsfahrzeug Nicom Anlage

    Mein Chef möchte seine TV Anlage verkaufen Es handelt sich um eine Anlage der Fa.. Nicom Einzelheiten bitte den Bildern entnehmen Für Rückfragen oder Preisvorstellungen bitte ausschließlich unter Info@mueller-kanalservice.de oder +491716426889 Verkauf entweder komplett oder einzeln Viele Ersatzteile vorhanden Vielleicht hat ja jemand so eine Anlage und braucht Ersatz da es ja den Hersteller nicht mehr gibt. Schönes Restwochenende
    • CANN'A'QUA Rohrreinigung und Kanalsanierung

      In CANN'A'QUA finden Sie einen starken, qualifizierten und vor allem zuverlässigen Partner in den Bereichen der Kanalsanierung, der TV-Inspektion und der Dichtheitsprüfung.
      Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb, der mit modernsten Medien und Techniken für seine Kunden arbeitet. Wir verstehen uns als qualifizierter Partner und engagiertes Unternehmen mit eigenem Anspruch an Qualität!
      Wir sind sehr stolz darauf, bei unseren Kunden eine große Akzeptanz für unsere bisherige Arbeit erhalten zu haben. CANN'A'QUA bezieht seine Auftraggeber und Kunden in die einzelnen Schritte der auszuführenden Arbeiten ein, um somit größtmögliche Transparenz der jeweiligen Vorgehensweisen zu gewährleisten.
      Aufgrund unserer zuverlässigen und qualitätsorientierten Arbeit mit modernsten Geräten sind wir in der Lage Ihnen den bestmöglichen Service für Kanalsanierungen, TV- Inspektionen und Dichtheitsprüfungen zu gewährleisten.

       
      Kontakt

      Fa. CANN’A’QUA
      Inh. Isabella & Michael Filek GbR
      Hindenburgring 10
      38667 Bad Harzburg
      USt.Ident.Nr.: DE288932538 Tel.: (0 53 22) 9 50 83 10
      Fax: (0 53 22) 9 87 81 43
      E-Mail: kanalsanierung@filek.de
      www.cannaqua.com
      • By mdielmann
      • 651 views
      • 0 comments
    • SAG-Akademie GmbH

      By SAG-Akademie, in Fort- und Weiterbildung,

Über Uns

Kanalinspekteure.de ist die Plattform für den Erfahrungsaustausch aller Mitarbeiter der Abwasserbranche.  Seit 2008 ermöglichen wir die Kommunikation unter den Kollegen, als zentraler Treffpunkt mit dem Ziel, Industrie und Anwender in einem Forum zusammen zu führen. Nicht nur einmal jährlich, sondern täglich. Wir freuen uns über interessierte und aktive Mitglieder.

 

Folge uns

Partner

 
 

Banner-Kanalinsp_April-2013.gif

Recent Articles

×
×
  • Create New...