Jump to content

Kanalarbeiter? Willkommen zu Hause!

Kanalinspekteure.de - Das Abwasser-Netzwerk. Der Treffpunkt für alle Mitarbeiter der Abwasserbranche.
Registrieren
Von IBAK

Den digitalen Wandel gestalten: Auch im Kanalrohr

Im Rahmen der 63. Baufachmesse NordBau finden am 5. und 6. September 2018 die Norddeutschen Kanalsanierungstage in Neumünster statt. Hauptaugenmerk der 15. Auflage ist das Thema „Daten erfassen und nutzbar machen“. Neben weiteren fachkundigen Referenten gibt Arno Jugel dazu einen Einblick in die Möglichkeiten der aktuellen und zukünftigen Technik für die Kanalrohrbranche am Beispiel der „assistierten Schadensanalyse“.
Seit 2004 haben sich die Themen rund um die Entwässerungsnetze auf Nordeuropas Kompaktmesse des Bauens fest etabliert. In diesem Jahr trifft sich die Kanalrohrbranche zu dem Schwerpunkt „Daten erfassen und nutzbar machen“. Damit greifen die Veranstalter der Kanalsanierungstage das derzeit bestimmende Thema in der Industrie auf: Die Digitalisierung. Denn diese mache auch vor unseren Kanalsystemen nicht halt, heißt es einleitend im Tagungsprogramm. Mit der Erfassung von digitalen Bestands- und Zustandsdaten sei es dabei jedoch noch nicht getan. Die Bereitstellung dieser Daten in Datenbanken und Informationssystemen sei mindestens ebenso wichtig, um aussagekräftige Informationen für eine Zustandsbewertung und für die Sanierungsplanung zu erhalten.
Vor diesem Hintergrund wollen die 15. Norddeutschen Kanalsanierungstage die Möglichkeiten der aktuellen Technik und die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen zur Diskussion stellen. Im abwechslungsreichen Tagungsprogramm sind dazu eine Reihe fachkundiger Referenten vertreten. IBAK-Software-Vertriebsleiter Arno Jugel referiert zu dem Thema „Daten erfassen – zur Zustandsbewertung von Abwasserkanälen und Leitungen – Stand der Technik?“ In seinem Vortrag wird er praxisnah die Herausforderungen bei der Datenübertragung in den Mittelpunkt stellen und dabei die Blickwinkel von Netzbetreibern, Ingenieurbüros und Dienstleistern vereinen. Unter anderem wird er am Beispiel der neuen Generation der PANORAMO mit Ultra-HD-Auflösung veranschaulichen, was eine 4K-Auflösung für die Kanalrohinspektion leisten kann. Die PANORAMO-Technik bildet auch die Grundlage für die „assistierte Schadensanalyse“. Diese soll den Inspekteur zukünftig bei der Erfassung von Inspektionsdaten durch eine automatische Zustandserkennung von Standardvorkommnissen entlasten. Das große Potential ergibt sich aus der Software, die mit den Schlüsseltechnologien der künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt wird. Im „Training“ mit den seit 2002 zahlreichen erfassten PANORAMO-Daten lernt das KI-Programm dazu und verbessert seine Fähigkeit, Schadensbilder zu unterscheiden. Der Vortrag zeigt auf, wie die Software von morgen die Inspektionssysteme in das Zeitalter der Industrie 4.0 führt.
Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit! Hier können Sie sich zu den 15. Norddeutschen Kanalsanierungstagen im Rahmen der NordBau Neumünster anmelden. Die Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein erkennt die Kanalsanierungstage als Fortbildung an.
 

Weiterlesen...
Von IBAK

IBAK lud zur IFAT-Nachlese

Nach der IFAT nutzen die Nordlichter die nächste große Bühne, um über Neuheiten in der Inspektions - und Sanierungtechnik von Kanalrohren zu informieren. Über die Segelregatten hinaus ist die Kieler Woche stets auch ein gesellschaftlicher Treffpunkt mit Kongressen, Vorträgen und Diskussionen. Ein geeigneter Anlass folglich, um mit Kunden und Interessenten zu dem Thema „IFAT-Nachlese“ zusammen zu kommen. Der Marktführer für Kanalrohrinspektionssysteme öffnete seine Türen und erlaubte mehr als nur einen Blick hinter die Kulissen. In praxisorientierten Workshops wurden unter anderem die elektrischen Fräsroboter MicroGator und NanoGator, die Dreh- und Schwenkkopfkamera ORPHEUS 2 HD und die 360°-Kamera-Technologie PANORAMO 4K vorgestellt.
Weiterlesen...

  • Stellenangebote

    Möchten auch Sie eine Stellenanzeige veröffentlichen? Nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

    Mitarbeiter gesucht

    Wir, die Firma Jörg Krüger sind ein zertifiziertes Unternehmen im Bereich der Kanalreinigung, Kanalinspektion und Entsorgung, mit der allermodernsten Technik, suchen bundesweit zur sofortigen Einstellung: 
    - TV Kamerawagenfahrer/in ( Rausch Technik )
    - Lkw-Fahrer/in für Kanalreinigungsfahrzeuge (Saug/Spülwagen)
    Arbeitsort: Bayern - Großraum München 
    Erforderliche Führerscheinklassen: C/C1/B
    Die Bewerber sollten erfahren in diesem Beruf sein und gute Kenntnisse in Deutscher Sprache und Schrift vorweisen.
    Gute Vergütung und für die ersten Monate (falls erforderlich) kann eine kostenlose Unterkunft geboten werden.
    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
    Per Post: Jörg Krüger, Froschbach 13, 84434 Kirchberg 
    Per Email: info@kruegerkanal.de 
    Für ein persönliches Gespräch melden Sie sich unter folgender Telefonnummer 08706/9477211.
    Einsicht über unsere Firma finden Sie auf unserer Homepage www.kruegerkanal.de
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    • Von Kruegerkanal
    • 28 Aufrufe
    • 0 Kommentare

    Inspekteurin/Inspekteur für Kanal-TV

    Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.
    Wir suchen für die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm ab sofort
    einen/eine Inspekteurin/Inspekteur für Kanal-TV
    in Vollzeit.
    Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:
    Bedienung des Kanalinspektionsfahrzeugs mit den entsprechenden Spezialkameras Inspektion des Kanalnetzes im städtischen und privaten Bereich Aufnahme, Dokumentation und Bewertung von Schäden an Kanälen und Schächten Wartung und Pflege der technischen Ausrüstung des Kanalinspektionsfahrzeuges Anforderungen an die Stelleninhaberin/ den Stelleninhaber:
    Berufsausbildung im Kanal-TV oder entsprechende Kenntnisse Führerscheinklasse C1 oder C1E Kenntnisse mit Untersuchungssoftware Ikas 32 bzw. Ikas Evolution Ki-Schein Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute PC-Kenntnisse Word- und Excel-Kenntnisse Technisches Verständnis Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 6 TVöD.
    Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.
    Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise online über unser Bewerberportal bis zum 03.10.2018. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Bezeichnung "Inspekteurin/Inspekteur für Kanal-TV bei den Entsorgungs-Betrieben der Stadt Ulm [Vollzeit, unbefristet]" an die Stadt Ulm, Zentrale Steuerung und Dienste / Personal und Organisation, Donaustraße 5, 89073 Ulm.

    Hamburger Unternehmen sucht dringend Verstärkung

    EINSTELLUNGSPRÄMIE 5000€
     
    - TV-Inspekteur Grundstücksentwässerung - Umwelttechniker - Rohrreiniger  -
     
     
    Als zertifiziertes, marktführendes Unternehmen bieten wir unseren Kunden technische Dienstleistungen "rund um das Rohr" an (siehe auch unter www.rad-rohrreinigung.de). Diese Tätigkeiten erfüllen wir für die Behörden Hamburgs, Kommunen, Hausverwaltungen sowie im privaten Haushalt. Sie arbeiten bei uns mit wendigen, intelligent eingerichteten Arbeitsfahrzeugen, die auf engstem Raum alle High-Tech-Werkzeuge für eine professionelle Rohr- und Kanalreinigung bieten. Unsere modernen Service-Fahrzeuge vereinen hydro- und elektromechanische Werkzeuge und liefern über den integrierten TV-Arbeitsplatz eine genaue Sicht auf die Probleme im Rohr.
     
     
    Für die technische Abteilung / TV-Inspektion suchen wir ab sofort qualifizierte Mitarbeiter für die TV-Inspektion von Grundstücksentwässerung und Umwelttechniker sowie Rohrreiniger für den Großraum Hamburg.
    Bei Vertragsabschluß garantieren wir eine EINSTELLUNGSPRÄMIE von 5000,00€! Wenn Sie Interesse an Teamarbeit haben, melden Sie sich bitte. Zusammen machen wir fast alles möglich.
     
     
    Was Sie erwartet:
    Übertarifliche Bezahlung Einarbeitung über einen Ausbildungsmonteur Übernahme eines eigenen Servicefahrzeugs Eigenständige TV-Inspektions- bzw. Rohrreinigungsarbeiten Erstellung von Dokumentationsunterlagen  
     
    Was Sie mitbringen:
    Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (auch Branchenfremde wie z. B. Klempner, Gas- und Wasserinstallateure, etc.) ggf. die Bereitschaft, sich zum Kanalinspekteur bzw. Rohrreiniger ausbilden zu lassen Gültigen Führerschein Freundliches und sauberes Auftreten Teamgeist  
     
    Was wir bieten:
    Arbeitskleidung von Kopf bis Fuß gemäß Arbeitsschutzvorschriften Unbefristete Festanstellung mit leistungsbezogener Vergütung Einarbeitung und Betreuung über unser erfahrenes Personal Arbeitswerkzeuge auf dem aktuellen Stand der Technik Weiterbildungsmöglichkeiten In- und Extern Bewerber aus anderen Regionen Deutschlands unterstützen wir gern beim Umzug und der Wohnungssuche  
     
    Für einen ersten Kontakt stehe ich Ihnen  unter der Telefonnummer 0152/22720105 gern zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per e-Mail (max. 8MB) an info@rad-rohrreinigung.de)
     
     
     
     
     
    Bei Interesse PN an mich.

    Bremen: Spülwagenfahrer CE und Kanalinspekteur (m/w) - Kennziffer N42 -

    Zur Verstärkung des Bereiches Netz, Funktionsbereich Netzbetrieb; Service und Entsorgung, Team Kanalreinigung und Inspektion suchen wir je einen
    Spülwagenfahrer CE und Kanalinspekteur (m/w) - Kennziffer N42 -
    Ihre Aufgabe als Spülwagenfahrer ist die selbständige und effiziente Auftragsabwicklung in der Kanalreinigung.

    Als Kanalinspekteur führen Sie Inspektionsmaßnahmen wie Kanalbegehungen, Anschluss-untersuchungen und Hauptkanalbegehungen durch.

    Jeweils ausgestattet mit hochtechnisierten Fahrzeugen und modernster Technik sorgen Sie im Schichtdienst im Bereich der Abwasserkanalisation in Bremen und umzu für die Durchlässigkeit der Abwasserkanäle und dokumentieren deren Zustand.

    Ihre Hauptaufgaben:
    Realisierung einer optimalen Abwicklung der Kanalreinigungs- oder Inspektionsaufträge Projektbearbeitung im Team Zusammenstellen der Auftragsergebnisse mittels IT-Geräten Pflege und Inspektion der Fahrzeuge und Geräte Ihr Profil:
    Als Spülwagenfahrer haben eine technische Ausbildung abgeschlossen und besitzen Erfahrung mit Großfahrzeugen oder sind Kraftfahrer CE optimaler Weise mit Erfahrung im Umgang mit Saug- und Spülfahrzeugen. Als Kanalinspekteur haben ebenfalls eine technische Ausbildung abgeschlossen optimaler Weise im Sanitärbereich und haben als Inspekteur Erfahrung bei der Durchführung von Kanalinspektionsaufträgen, besitzen den Führerschein C1E und haben bei der DWA (KI- Kurs) erfolgreich besucht. Sie sind geübt in der Anwendung von Kanalinspektionssoftware (z.B. Haite K2000). Wir erwarten für beide Qualifikationen eine verantwortungsvolle und selbstständige Arbeitsweise. Wir sorgen für eine gründliche Einarbeitung in einem erfahrenen Team und bieten gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten.

    Haben wir Ihr Interesse für diese Position geweckt? - Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer und Ihrer Einkommensvorstellung bis zum 23.02.2018 an uns. Für Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartner telefonisch oder E-Mail unter bewerberportal@hanseWasser.de gerne zur Verfügung.

    Bad Liebenzell: Servicetechniker / Monteure (m/w)

    Dynamisches, qualitätsorientiertes Team sucht Verstärkung im
    Bereich Abscheiderservice.
     
    Servicetechniker / Monteure (m/w)
    Kontrolle, Wartung und Sanierung von Abscheidern
    Inspektionen von Öl- / Benzin und Fettabscheideranlagen
     
    Ihre Voraussetzungen:
    Technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten
    Flexibilität und Eigenverantwortung
    Grundkenntnisse im Entwässerungsbereich sind von Vorteil aber nicht Bedingung
    Führerschein Klasse B
    grundlegende Deutschkenntnisse (Wort und Schrift)
     
    Wir bieten:
    Selbstständiges Arbeiten in kleinen motivierten Teams
    Vielfältiges Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche
    Mitarbeiterschulungen für Abscheidertechnik
    Gerechte Bezahlung
     
    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Wir freuen uns auf eine aussagekräftige schriftliche Bewerbung an:
     
    Wintergerst Abscheidertechnik GmbH
    Im Gewand 8
    75378 Bad Liebenzell
    Tel. 07052 508979-0 / Fax 07052 508979-9
    e-mail: msantos@at-wintergerst.de

    Medebach: Mitarbeiter/innen für Kanalreinigungen und die Arbeit mit unseren Saug-Spülwagen.

    Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir motivierte Mitarbeiter/innen für Kanalreinigungen und die Arbeit mit unseren Saug-Spülwagen. Erfahrungen im Sanitär-. Wasser- und Heizungsbereich, speziell im Bereich Kanalreinigung sind wünschenwert, können aber auch vermittelt werden. Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich, es werden eigenständige Lösungskonzepte und Ideen entwickelt, vorgeschlagen, und umgesetzt.

    WIR ERWARTEN
    Handwerkliches Geschick, Interesse an der Tätigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Interesse an Weiterbildung....

    WIR BIETEN
    Einen abwechslungsreichen Vollzeitarbeitsplatz, leistungsabhängige Bezahlung.
    Näheres gern am Telefon. Rufen Sie uns an! Bitte besuchen Sie uns nur nach vorheriger telefonischer Absprache.
    Dein Profil
    Qualifikations-Level
    Fachkräfte - Gesellen, Facharbeiter, Kaufleute (Tätigkeiten) B - Fachkräfte
      Fachliche Voraussetzungen
    Grundkenntnisse: Wartung, Reparatur, Instandhaltung, Kanaluntersuchung, -überwachung, Tank- und Rohrreinigung, Hochdruckreinigung, Kanalreinigung Sprachkenntnisse
    Erweiterte Kenntnisse: Deutsch Persönliche Fähigkeiten
    Analyse- und Problemlösefähigkeit, Flexibilität , Kundenorientierung , Lernbereitschaft, Motivation/ Leistungsbereitschaft
     
    Deine Bewerbung
    Arbeitgeber
    Frese Entsorgung GmbH & Co. KG
    Branche
    Behandlung und Beseitigung nicht gefährlicher Abfälle
    Ansprechpartner
    Frau Michaela Frese
    Adresse
    Frese Entsorgung GmbH & Co. KG
    Twengweg 17 , 59964 Medebach
    Telefon
    +49 5632 7456   Mail: info@frese-entsorgung.de   Bewerbungsart
    per Email, Schriftlich, Telefonisch
    Bewerbungsunterlagen
    Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

    Hamburg: Mitarbeiter für die Rohrreinigung, TV-Kanalinspektion, Rohrsanierung und Dichtheitsprüfung.

    Für den Standort Hamburg suchen wir zur Verstärkung unseres jungen erfahrenen Teams einen Mitarbeiter für die Rohrreinigung, TV-Kanalinspektion, Rohrsanierung und Dichtheitsprüfung.   Was Sie von uns erwarten können:   - einen Zukunftssicheren Betrieb  - ein angenehmes Arbeitsklima - ein junges und dynamisches Team  - Leistungsgerechte Bezahlung - Fortbildungsmöglichkeiten - Bei Eignung ein eigenes Firmenfahrzeug    Was wir von Ihnen erwarten:   - selbständiges Arbeiten - körperliche Belastbarkeit - technisches Verständnis - Handwerkliches Geschick  - gute Deutschkenntnisse (Wort und Schrift) - Bereitschaft zum Notdienst    Der Führerschein der Klasse B ist Voraussetzung, der Führerschein der Klasse BE ist von Vorteil. Idealerweise Berufserfahrung in der Rohrreinigung, TV-Kanalinspektion, Rohrsanierung oder Dichtheitsprüfung.   Die Art der Anstellung erfolgt in Vollzeit.
        Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte Schriftlich oder via E-mail bei:   RohrService Behr Am Viert 1 22952 Lütjensee TEL. 04154-8991932 Mobil. 0176-22798302 Mail. m.cloppatt@yahoo.de Ansprechpartner: Mario Cloppatt
  • Einträge

Über Uns

Kanalinspekteure.de ist die Plattform für den konstruktiven Erfahrungsaustausch aller Mitarbeiter der Abwasserbranche.  Die Teilnahme ist kostenlos.

Follow us

    Unser Team

  • Volker
    Volker
  • Günter
    Günter
  • Jan78
    Jan78
  • Stefan
    Stefan
  • IBAK
    IBAK
  • Kummert Support
    Kummert Support
  • 524td
    524td
  • JT-elektronik (SJ)
    JT-elektronik (SJ)
  • SWBM
    SWBM
  • DWA
    DWA
  • iPEK International
    iPEK International
  • SAG-Akademie
    SAG-Akademie
×