Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'sachkunde'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Schächte und Inspektionsöffnungen
  • Haltungsinspektion

Kategorien

  • Kanalinspektion
  • DWA - Merkblätter

Kategorien

  • IPEK International
  • Jt-Elektronik
  • IBAK
  • CleverScan
  • Rausch TV
  • WinCan Deutschland
  • Sonstiges

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

36 Ergebnisse gefunden

  1. bis
    Sanierung von begehbaren Kanälen und Schächten mit Reparaturverfahren für Planer und Anwender (Sachkunde) KS-SBK-SK I 2 Tage I 520,- € zzgl. MwSt. I 25.04. bis 26.04.2018 Die Planung, Ausschreibung, Ausführung und Bauleitung von Reparaturmaßnahmen an öffentlichen Kanälen und privaten Abwasserleitungen erfordert umfangreiches Wissen aller Projektbeteiligten. Link: http://www.sag-akademie.de/seminar/info/KS-SBK-SK
  2. bis
    Reparatur von Kanalschäden mit Robotertechnik für Planer und Anwender (Großprofile und GEA) (Sachkunde) KS-FRT-SK I 2 Tage I 520,- € zzgl. MwSt. I 23.04. bis 24.04.2018 Der Lehrgang behandelt mit anschaulichem Bild- und Filmmaterial, die verschiedenen Reparaturverfahren mit Robotertechnik. Dabei werden Anforderungen der a.a.R.d.T., an Geräte und Equipment und Qualitätsanforderungen bei Planung, Vor- und Nacharbeiten sowie bei der Durchführung aufgezeigt. Link: http://www.sag-akademie.de/seminar/info/KS-FRT-SK
  3. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  4. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  5. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  6. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  7. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  8. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  9. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  10. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  11. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  12. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  13. bis
    Zertifizierter Sachkundiger für Physikalische Dichtheitsprüfung mit Luft und Wasser (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/DR-SK Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Der 5-tägige Sachkundelehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der physikalischen Druckprüfung mit Luft und Wasser von Abwasserkanälen und -leitungen (Freispiegel), Schächten und Revisionsöffnungen. Des Weiteren werden die Muffendruckprüfung, die partielle Prüfung (z.B. Anschlüsse) sowie die Prüfung von Druckrohrleitungen, Abwassersammelgruben, Pumpenschächten und Kleinkläranlagen behandelt. Die physikalischen Druckprüfung zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) bzw. sanierten Kanälen und Schächten (z.B. bei speziellen Sanierungsverfahren) ergänzen das Seminarprogramm. Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1150,00 € (zzgl. MwSt.)
  14. bis
    Aufbauseminar: Aufbau und Anwendung des nationalen (alten) Kürzelsystems ATV-M 143-2 und ISYBAU 96/01 für Inspekteure und Anwender (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-AK6 Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Die Kanalinspektion ist ab 2006 nach dem Europäischen Kodiersystem durchzuführen. Es kommt jedoch immer wieder vor, dass Auftraggeber die Inspektion (z.B. bei begonnenen Projekten) nach dem alten, nationalen Kürzelsystem ausführen. Der Aufbaulehrgang nimmt sich dieser Situation an und erklärt den Aufbau und die Anwendung des alten Kürzelsystems im Rahmen der optischen Inspektion gemäß: - ATV-M 143-2:1999:04 - ISYBAU 1996 - ISYBAU 2001 Ebenso ist die Zustandsvorklassifizierung nach ATV-M 149:1999 Seminarinhalt. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  15. bis
    Inspektion von Schächten und Revisionsöffnungen nach Europäischem Kodiersystem (Sachkunde) (KI-S) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-S Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang vermittelt dem Teilnehmer die fachlichen Grundlagen zur qualifizierten Inspektion von Schächten und Inspektionsöffnungen nach DIN EN 13508-2:2011, DWA-M 149, Teil 2 und 5 sowie ISYBAU. Auch die aktualisierten Fassungen der DIN EN 13508-2 von 2011 und der DWA-M 149, Teil 2 (12/2013) sind Seminarinhalt. Bauwerke der Ortsentwässerung werden sinngemäß behandelt. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  16. bis
    Inspektion von Schächten und Revisionsöffnungen nach Europäischem Kodiersystem (KI-S) Inspektion von Schächten und Revisionsöffnungen nach Europäischem Kodiersystem (Sachkunde) (KI-S) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-S Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang vermittelt dem Teilnehmer die fachlichen Grundlagen zur qualifizierten Inspektion von Schächten und Inspektionsöffnungen nach DIN EN 13508-2:2011, DWA-M 149, Teil 2 und 5 sowie ISYBAU. Auch die aktualisierten Fassungen der DIN EN 13508-2 von 2011 und der DWA-M 149, Teil 2 (12/2013) sind Seminarinhalt. Bauwerke der Ortsentwässerung werden sinngemäß behandelt. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  17. bis
    Inspektion von Schächten und Revisionsöffnungen nach Europäischem Kodiersystem (Sachkunde) (KI-S) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-S Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang vermittelt dem Teilnehmer die fachlichen Grundlagen zur qualifizierten Inspektion von Schächten und Inspektionsöffnungen nach DIN EN 13508-2:2011, DWA-M 149, Teil 2 und 5 sowie ISYBAU. Auch die aktualisierten Fassungen der DIN EN 13508-2 von 2011 und der DWA-M 149, Teil 2 (12/2013) sind Seminarinhalt. Bauwerke der Ortsentwässerung werden sinngemäß behandelt. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  18. bis
    Grundkurs Kanalinspektion für Inspekteure nach Europäischem Kodiersystem (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-G-EN Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Sachkunde Inspektion von privaten Abwasserleitungen und öffentlichen und Kanälen nach Europäischer Norm DIN EN 13508-2, nationalem Regelwerk DWA-M 149, Teil 2 und 5 sowie ISYBAU für Inspekteure und Anwender (Sachkunde) Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1.150,00 € zzgl. MwSt. www.SAG-Akademie.de
  19. bis
    Grundkurs Kanalinspektion für Inspekteure nach Europäischem Kodiersystem (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-G-EN Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Sachkunde Inspektion von privaten Abwasserleitungen und öffentlichen und Kanälen nach Europäischer Norm DIN EN 13508-2, nationalem Regelwerk DWA-M 149, Teil 2 und 5 sowie ISYBAU für Inspekteure und Anwender (Sachkunde) Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1.150,00 € zzgl. MwSt. www.SAG-Akademie.de
  20. bis
    Grundkurs Kanalinspektion für Inspekteure nach Europäischem Kodiersystem (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-G-EN Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Sachkunde Inspektion von privaten Abwasserleitungen und öffentlichen und Kanälen nach Europäischer Norm DIN EN 13508-2, nationalem Regelwerk DWA-M 149, Teil 2 und 5 sowie ISYBAU für Inspekteure und Anwender (Sachkunde) Dauer: 5 Tage Seminargebühr: 1.150,00 € zzgl. MwSt. www.SAG-Akademie.de
  21. bis
    Inspektion von sanierten Kanälen und zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-AK1+und+2 Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Die qualifizierte Erfassung von sanierten Kanälen und die Inspektion als Grundlage der Neubau- und Gewährleistungsabnahme erfordert besondere Kenntnisse der Fachkräfte. Was sind die Besonderheiten der Inspektion zur Abnahme? Wann ist die Sanierung fachgerecht, wann mangelhaft? Wie wird der Zustand nach Europäischem Kodiersystem fachgerecht beschrieben? Insbesondere bei der Neubau- und Gewährleistungsabnahme im öffentlichen Bereich, nimmt diese "Sonder-Inpektion" eine durchaus bedeutende Rolle ein: werden Mängel festgestellt, muss der fachgerechte Zustand, mit oft kosteninstensive Nacharbeiten durch das Bau- bzw. Sanierungsunternehmen, wieder hergestellt werden. Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang beantwortet diese Fragen. Er vermittelt dem Teilnehmer das Wissen, diese diese Inspektionen fach- und normgerecht auszuführen. Der Teilnehmer erhält einen Einblick in gängige Sanierungstechniken. Er lernt die qualifizierte Vorgehensweise bei der Inspektion zur Abnahme, weiß Schäden an sanierten Kanälen und Leitungen zu erkennen, Sanierungs-Mängel richtig einzuschätzen und, gemäß Europäischem Kodiersystem, qualifiziert zu dokumentieren. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  22. bis
    Inspektion von sanierten Kanälen und zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-AK1+und+2 Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Die qualifizierte Erfassung von sanierten Kanälen und die Inspektion als Grundlage der Neubau- und Gewährleistungsabnahme erfordert besondere Kenntnisse der Fachkräfte. Was sind die Besonderheiten der Inspektion zur Abnahme? Wann ist die Sanierung fachgerecht, wann mangelhaft? Wie wird der Zustand nach Europäischem Kodiersystem fachgerecht beschrieben? Insbesondere bei der Neubau- und Gewährleistungsabnahme im öffentlichen Bereich, nimmt diese "Sonder-Inpektion" eine durchaus bedeutende Rolle ein: werden Mängel festgestellt, muss der fachgerechte Zustand, mit oft kosteninstensive Nacharbeiten durch das Bau- bzw. Sanierungsunternehmen, wieder hergestellt werden. Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang beantwortet diese Fragen. Er vermittelt dem Teilnehmer das Wissen, diese diese Inspektionen fach- und normgerecht auszuführen. Der Teilnehmer erhält einen Einblick in gängige Sanierungstechniken. Er lernt die qualifizierte Vorgehensweise bei der Inspektion zur Abnahme, weiß Schäden an sanierten Kanälen und Leitungen zu erkennen, Sanierungs-Mängel richtig einzuschätzen und, gemäß Europäischem Kodiersystem, qualifiziert zu dokumentieren. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  23. bis
    Inspektion von sanierten Kanälen und zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-AK1+und+2 Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Die qualifizierte Erfassung von sanierten Kanälen und die Inspektion als Grundlage der Neubau- und Gewährleistungsabnahme erfordert besondere Kenntnisse der Fachkräfte. Was sind die Besonderheiten der Inspektion zur Abnahme? Wann ist die Sanierung fachgerecht, wann mangelhaft? Wie wird der Zustand nach Europäischem Kodiersystem fachgerecht beschrieben? Insbesondere bei der Neubau- und Gewährleistungsabnahme im öffentlichen Bereich, nimmt diese "Sonder-Inpektion" eine durchaus bedeutende Rolle ein: werden Mängel festgestellt, muss der fachgerechte Zustand, mit oft kosteninstensive Nacharbeiten durch das Bau- bzw. Sanierungsunternehmen, wieder hergestellt werden. Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang beantwortet diese Fragen. Er vermittelt dem Teilnehmer das Wissen, diese diese Inspektionen fach- und normgerecht auszuführen. Der Teilnehmer erhält einen Einblick in gängige Sanierungstechniken. Er lernt die qualifizierte Vorgehensweise bei der Inspektion zur Abnahme, weiß Schäden an sanierten Kanälen und Leitungen zu erkennen, Sanierungs-Mängel richtig einzuschätzen und, gemäß Europäischem Kodiersystem, qualifiziert zu dokumentieren. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  24. bis
    Inspektion von sanierten Kanälen und zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-AK1+und+2 Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte Die qualifizierte Erfassung von sanierten Kanälen und die Inspektion als Grundlage der Neubau- und Gewährleistungsabnahme erfordert besondere Kenntnisse der Fachkräfte. Was sind die Besonderheiten der Inspektion zur Abnahme? Wann ist die Sanierung fachgerecht, wann mangelhaft? Wie wird der Zustand nach Europäischem Kodiersystem fachgerecht beschrieben? Insbesondere bei der Neubau- und Gewährleistungsabnahme im öffentlichen Bereich, nimmt diese "Sonder-Inpektion" eine durchaus bedeutende Rolle ein: werden Mängel festgestellt, muss der fachgerechte Zustand, mit oft kosteninstensive Nacharbeiten durch das Bau- bzw. Sanierungsunternehmen, wieder hergestellt werden. Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang beantwortet diese Fragen. Er vermittelt dem Teilnehmer das Wissen, diese diese Inspektionen fach- und normgerecht auszuführen. Der Teilnehmer erhält einen Einblick in gängige Sanierungstechniken. Er lernt die qualifizierte Vorgehensweise bei der Inspektion zur Abnahme, weiß Schäden an sanierten Kanälen und Leitungen zu erkennen, Sanierungs-Mängel richtig einzuschätzen und, gemäß Europäischem Kodiersystem, qualifiziert zu dokumentieren. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)
  25. bis
    Inspektion von sanierten Kanälen und zur Abnahme von Bauleistungen (Neubau/Gewährleistung) (Sachkunde) Seminarinformation: http://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/KI-AK1+und+2 Anmeldung: http://www.sag-akademie.de/downloads/download_1720adde3d685afd.pdf Seminarinhalte: Die qualifizierte Erfassung von sanierten Kanälen und die Inspektion als Grundlage der Neubau- und Gewährleistungsabnahme erfordert besondere Kenntnisse der Fachkräfte. Was sind die Besonderheiten der Inspektion zur Abnahme? Wann ist die Sanierung fachgerecht, wann mangelhaft? Wie wird der Zustand nach Europäischem Kodiersystem fachgerecht beschrieben? Insbesondere bei der Neubau- und Gewährleistungsabnahme im öffentlichen Bereich, nimmt diese "Sonder-Inpektion" eine durchaus bedeutende Rolle ein: werden Mängel festgestellt, muss der fachgerechte Zustand, mit oft kosteninstensive Nacharbeiten durch das Bau- bzw. Sanierungsunternehmen, wieder hergestellt werden. Der 2-tägige Sachkunde-Lehrgang beantwortet diese Fragen. Er vermittelt dem Teilnehmer das Wissen, diese diese Inspektionen fach- und normgerecht auszuführen. Der Teilnehmer erhält einen Einblick in gängige Sanierungstechniken. Er lernt die qualifizierte Vorgehensweise bei der Inspektion zur Abnahme, weiß Schäden an sanierten Kanälen und Leitungen zu erkennen, Sanierungs-Mängel richtig einzuschätzen und, gemäß Europäischem Kodiersystem, qualifiziert zu dokumentieren. Dauer: 2 Tage Seminargebühr: 520,00 € (zzgl. MwSt.)

Über Uns

Kanalinspekteure.de ist die Plattform für den konstruktiven Erfahrungsaustausch aller Mitarbeiter der Abwasserbranche.  Die Teilnahme ist kostenlos.

Follow us

    Unser Team

  • Volker
    Volker
  • Günter
    Günter
  • Jan78
    Jan78
  • Stefan
    Stefan
  • IBAK
    IBAK
  • Kummert Support
    Kummert Support
  • 524td
    524td
  • JT-elektronik (SJ)
    JT-elektronik (SJ)
  • SWBM
    SWBM
  • DWA
    DWA
  • iPEK International
    iPEK International
  • SAG-Akademie
    SAG-Akademie
×