Jump to content

Messungen im Kanal


itv user

Recommended Posts

  • Registrierter Benutzer
itv user

Hallo

Ich finde den Beitrag nicht mehr und frage deshalb:

Wie vermesst Ihr im Kanal Schadstellen, Bögen, Anschlüsse usw.? Per Laser, Software, Andere?

Folgende Situation:

WinCan VX Adv. + div. Module. Nun kann ich Vermessungen im Kanal machen. Dazu muss ich zwei drei Parameter eintippen. Rohrdurchmesser, das Mass X vom Linsenglas bis zur ersten Stelle an der Rohrwandung  welche ich am Monitor sehe (siehe Grafik) sowie die Kamerahöhe im Rohr. Diese Masse trage ich in der Software ein und nun ist die Kamera geeicht. Wie macht Ihr das? Jedes Mal, wenn die Kamera nicht zentriert gesetzt werden kann das Mass nehmen? Wenn die Kamera zentriert werden kann messe ich jeden Durchmesser einmal und dann erstelle ich mir eine Tabelle. Wie messt Ihr die Feststellungen ein? Mit diesem Mass X oder me56e071c661ea5_kameragrafik.thumb.jpg.972sst Ihr die Feststellungen per 90° Abschwenkung ein?

Danke für die Antworten. :smilie_schild_033:

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
  • Registrierter Benutzer

Wenn es um solche Sachen geht, nehme ich immer wieder gerne die Leistungen eines Unternehmens in Anspruch. 

Ich selber bin handwerklich nicht so begabt, deshalb ist das locker eine Win-Win Situation :d Habe das letzte mal auch eine kanalreinigung von einem Unternehmen machen lassen. Das lief alles wunderbar und auch der Preis ist nicht so hoch gewesen. 

Wie war es denn bei dir so ?

Link to post
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Kanalinspekteure.de

KI.pngAus der Praxis für die Praxis

Kontakt

Folge uns

Partner

 
 

Banner-Kanalinsp_April-2013.gif

Flag Counter

Twitter Feed

×
×
  • Create New...