Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Last week
  2. Earlier
  3. Wir suchen einen TV-Inspekteur / Operator / RKI Fachkraft (m/w/d) Zu Deinen Aufgaben gehören: Das Durchführen von Kanalinspektionen im privaten wie öffentlichen Kanalnetz inkl. deren Reinigung. Wer sind wir? - ein kleines-/mittelständiges Unternehmen in der Umwelttechnikbranche - ein junges, dynamisches Team aus derzeit 6 Mitarbeitern - mit Hauptsitz in Königsee OT Dröbischau Was bieten wir dir? - einen krisensicheren Arbeitsplatz - Leistungsorientierte Bezahlung - Weiterbildungsmöglichkeiten - ein gutes, famili
  4. PVC-U kann bei ungünstigen Bedingungen im Abwasser recht schnell verspröden, genau wie bei unsachgemäßer Lagerung (UV durch Sonne). Ein schönes Beispiel, warum wir auch im Hausanschlußbereich nur noch PP oder HDPE >= SN 10 einsetzen.
  5. Feanor

    Verfärbung von beschädigten KG-Rohren

    Moin Jan, danke für Deine sehr hilfreiche Antwort! Daß die Verfärbungen von Fett kommen, ist absolut plausibel. Die Schwärzung ist nämlich am Boden, wo die Suppe über 30 Jahre abfloß. Dabei ist sie richtig in das Rohr eingezogen und hat es durchfärbt: Der Chef des Bauunternehmens sagte, daß solche Verfärbungen durch Schaden wie Steineindruck passierten und sich dann erst nach deutlich längerer Zeit als nur 3 Monaten entwickeln würden - und sogar, dass das Rohr schon lange fehlte und das Wasser nur versickert sei. Wenn die Schwärze durch Fett ausge
  6. Jan78

    Verfärbung von beschädigten KG-Rohren

    Moin Achim, spannende Geschichte. Für mich auch nur dadurch zu erklären, dass beim Bau das Rohrstück schon beschädigt wurde. Die dunkle Verfärbung sehen wir des öfteren in Leitungsteilstücken in dem überwiegend Küchen angeschlossen sind also Fetthaltige Abwässer wie in z.B. Mehrfamilienhäusern.. Und das vorallem in dem das Gefälle nicht gut ist bzw. dort ständig Fetthaltiges Wasser "stehen" bleibt. Aber diese Leitungen liegen aber auch schon teils länger als 20 Jahre in der Erde. Daher bin ich mal gespannt wer hier zur Auflösung beitragen kann. Zur veranschaulichung hab ich ma
  7. Volker

    • Volker
    •   
    • Feanor

    Herzlich willkommen bei uns @Feanor

    1. Feanor

      Feanor

      Vielen Dank :01_EmoticonsHDcom:

  8. Hallo zusammen, in Folge von Pflasterarbeiten über unseren Entwässerungsleitungen wurde ein 110er KG-Rohr beschädigt. Das beschädigte Rohr zeigt Verfärbungen in Richtung schwarz. Da der Abfluss (nur Spüle und Spülmschine) allerdings bis dahin funktioniert hatte, sehe ich keinen andere Erklärung als die Beschädigung beim Bau. Das Rohr ist regelrecht geborsten, als hätte z.B. eine Baggerschaufel druntergepackt. Zudem fehlte ein halber Meter bis zum Y-Stück, an dem das betroffenen Rohr nach oben hin angeschlossen war. Oberseite: Unterseite:
  9. iPEK International

    iPEK International

    Erlebe unsere neue Homepage: https://www.ipek.at/!

     

    NewHomepage_RX130_PVC_Rohr_DN400_unscharf_20201207.thumb.jpg.22e1515f866b2aae57c90275a640ba97.jpg

  10. Rohr- und Kanalreinigung ohne Kamerakontrolle ist wie ein Glückspiel. Die Leitungen können sauber oder schmutzig sein. Um dies herauszufinden, müssen nach der herkömmlichen Reinigung Sichtprüfungen mittels Rohr-Kanalkameras durchgeführt und gegebenenfalls noch einige Male nachgereinigt werden. Um sich diesen unnötigen Aufwand, Zeit und Kosten zu sparen und die Kanal-Rohrreinigung unmittelbar nach dem Einsatz bewerten und beenden zu können, unterstützt die neue sehende HD-Düse XPECTION LITE von iPEK. Die XPECTION LITE ist das optimale Werkzeug für Rohrdimensionen von DN200 bis DN1000, wenn es u
  11. Weihnachten 2020 wird wohl bei den meisten Menschen anders gestaltet wie bisher. Nicht nur, dass uns Beschränkungen von einem Teil unserer Familie trennen, auch müssen einige um Familienmitglieder trauern, obwohl ein Impfstoff greifbar nah ist. Kommt da bei Ihnen noch Weihnachtsstimmung auf? Bei mir zumindest hält es sich arg in Grenzen, denn auch an den Festtagen werden wir täglich von katastrophalen Zahlen hören. Bleibt zu hoffen, dass im kommenden Jahr alles wieder seinen normalen Lauf nimmt. Nicht nur Weihnachten, sondern jeden Tag. Ein Stück weit tragen wir jetzt dazu bei, als Teil einer
  12. hier bei uns sieht es zur Zeit so aus: Für Hochdruckspülen ist aktuell das Verfahren mit Luftschleierabsperrung nach BT 29 zulässig, und eine Sachkundige Person nach TRGS 2.7 muss die Arbeiten begleiten. Dies müssen sie als Firma 1malig beim Gewerbeaufsichtsamt anmelden, gilt dann für 6 Jahre. Wenn Sie TV-Inspektionen im AZ-Kanal durchführen, müssen sie eine Sachkundige Person nach TRGS 2.7 beschäftigen und die Arbeiten vorher beim Gewerbeaufsichtsamt anmelden. Ein AZ-Kanal darf dann nicht mehr instandgesetzt werden, wenn seine Nutzungsdauer erreicht ist. Dies z.B.
  13. SWBM

    Die Kanalisation als LEGO-Modell? Jetzt abstimmen!

    Dies wäre ein wichtiger Beitrag für das Image unsereres Berufsstandes.
  14. Wir haben aufgrund der Bergsenkungsproblematik hier einige Haltungen im System, die der Bergbaubetreibende im Bereich der Sprungzonen verlegt hat. Es handelt sich um Asbestzementrohre mit Langmuffen (um einen gewissen Längenausgleich bei Senkungen zerstörungsfrei aufnehmen zu können). Da diese Rohre intakt sind, behandeln wir sie im Bereich der Inspektion wie jedes andere System auch. Aufwändiger wird es nur , wenn Schäden mit Scherbenbildung auftreten würden oder zusätzliche Anschlüße hergestellt werden müssen. Dann fällt eben kontaminiertes Material an, was Asbest enthält mit
  15. Hallo in die Runde :-) wie verhaltet Ihr euch bezüglich der Reinigung und Inspektion von AZ Rohren? Macht ihr das noch oder lehnt ihr das obligatorisch ab?
  16. SWBM

    SWBM

    PS: Der gesetzte Smilie wird bei den Statusmeldungen scheinbar ignoriert.

    1. Volker

      Volker

      Schaue ich mir nachher an :42_EmoticonsHDcom:

  17. SWBM

    SWBM

    Schöne Weihnachtsdeko hier:67_EmoticonsHDcom:

    1. Volker

      Volker

      Danke :32_EmoticonsHDcom:

      In der mobilen App sehe ich den Smilie. 

    2. SWBM

      SWBM

      Im entsprechenden Fenster in der Übersicht ist er nicht, in der Ansicht, nachdem ich darauf geclickt habe, schon.

  18. 524td

    Absperrblase DN500 Stahlbeton undicht

    Hallo, ja, dieses Problem kann auftreten. Es kommt auf die Rohre an, wenn diese zu rauh sind, kann es durchaus vorkommen, dass die Blasen nicht richtig dicht machen. Variante 1: Packerdruck erhöhen Variante 2: Schlemme an die Rohrwandung und danach die Blasen setzen Variante 3: es gibt von einigen Herstellern so ne Art weichen Gummi, den ich um die Blase machen kann. Wir haben sowas bei unseren Muffen-Prüf-Packern im Einsatz. Da kann man eine erhöte Rauheit auch ausgleichen und die Blasen machen dicht. Grüße
  19. Volker

    Volker

    Wünsche allen Kollegen ein schönes Wochenende. Bleibt gesund!

    #Kanalarbeiter

     

    explosion fail GIF by Cheezburger

  20. Volker

    Volker

    Wünsche allen Kollegen ein schönes Wochenende. Bleibt gesund!

    #Kanalarbeiter

  21. Volker

    • Volker
    •   
    • Huber69

    Herzlich willkommen bei uns @Huber69

    200.gif

  22. Hallo zusammen, aktuell stehen wir vor einem bis jetzt unbekannten Problem. Wir Prüfen im Moment ein Neubaugebiet. Verbaut sind Stahlbetonrohre DN300-DN500 in den Haltungen DN300 war alles in Ordnung. Die Haltungen DN500 bekommen wir nicht abgedichtet. Wir haben schon mehrere Absperrblasen getestet. Bei allen Blasen entweicht der Prüfdruck zwischen Absperrblase und Rohrwandung. Hat das jemand von euch schon mal gehabt. Wir haben keine Erklärung für dieses Problem. Das Rohr ist gründlich gereinigt und Trocken. Absperrblasen haben wir in DN300-500 sowie 500-600 getestet
  23. SWBM

    Verdeckter Schacht

    In diesem Fall lassen wir den Schacht freilegen, bringen ihn mit Schachtringen oder Ausgleichsringen (je nach erforderlicher Höhe) auf Niveau. Manchmal wird die Stelle zur Freilegung mit Peilsender geortet. Dann einmessen, den Bestand aktualisieren und befahren. Wir haben im Netz nur sehr wenige Schächte, die nicht freigelegt werden können und verdeckt bleiben, die erhalten dann die in IKIS aus der Nachschlagetabelle N_S_Typ die Kennung UF(verdeckter Schacht).
  24. Kilojulius

    Verdeckter Schacht

    Danke für die Intervention! Ja, ist verdeckt bzw. überdeckt, also Deckel im Erdreich und darauf ab und zu mal ein Gänseblümchen oder zwei.
  25. SWBM

    Verdeckter Schacht

    Ist der Schacht nun verdeckt (=überdeckt, von oben nicht zugänglich) oder ist er zugänglich und die Abdeckung müsste auf Geländeniveau gebracht werden, dann wäre z.B. das Erdreich um die Abdeckung herum trichterförmig vertieft?
  26. Kilojulius

    Verdeckter Schacht

    Ach so ist das. Folglich für einen verdeckten Schacht nicht verwendbar. Wir lassen gerade die Stammdaten erstellen. Meine Frage betrifft das "lediglich als verdeckt kennzeichnen". In welchem Feld der Stammdaten sollen wir das machen? Der Code DARG ist schließlich für Inspektionen.
  27. Günter

    Nennweite DN160, DN315.....

    Genauso wäre es richtig.
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up

Kanalinspekteure.de

KI.pngAus der Praxis für die Praxis

Kontakt

Folge uns

Partner

 
 

Banner-Kanalinsp_April-2013.gif

Flag Counter

Twitter Feed

×
×
  • Create New...