Jump to content

SAG: Sicherheitsunterweisung gemäß UVV für Kanal- und Kläranlagenpersonal

Veranstaltungen
Volker
   (0 reviews)

S

Gemäß UVV sind alle Mitarbeiter, die im und am Kanal arbeiten 1-mal jährlich in Theorie zu unterweisen. 1-mal jährlich ist die Rettung aus dem Kanal praktisch zu üben.

Die Unterweisung vermittelt in Theorie und Praxis die notwendigen Kenntnisse zum sicheren Arbeiten in und an umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen. Rettung aus dem Schacht sind ebenso Inhalt wie die Anwendung von Selbstrettern, umluftunabhängigen Atemschutzgeräten sowie der Einsatz PSA sowie sonstigen Rettungs- und Sicherheitsgeräten.

Der Teilnehmer wird sensibilisiert und lernt Hintergründe zur Einhaltung der Arbeitssicherheit zu verstehen.

Weitere Themen sind u.a.:
⦁    Haftungsrisiken
⦁    Gefährdungsbeurteilung
⦁    Dienst- und Betriebsanweisung
⦁    Hygienevorschriften und Umsetzung
⦁    Biostoffverordnung und TRBA 220
⦁    Messung der Kanalatmosphäre/ Belüftung
⦁    Rettungs- und Sicherheitsausrüstung
⦁    Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
⦁    Rettungskette
Die Teilnahmebescheinigung gilt als erforderlicher Nachweis der Sicherheitsunterweisung in Theorie und Praxis gemäß UVV.

 

1  Tag  |  270,00 € zzgl. MwSt.  |   Seminar-Infos: https://www.sag-akademie.de/seminar/info/UVV

 

 

 

 


User Feedback

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest

Kanalinspekteure.de

KI.pngAus der Praxis für die Praxis

Kontakt

Folge uns

Partner

 
 

Banner-Kanalinsp_April-2013.gif

Flag Counter

Twitter Feed

×
×
  • Create New...