Jump to content

Events happening today

  1. 10
    PM


    12 September 2021 10:00 PM

    Die Erstellung der Ausschreibung und die Erarbeitung des LVs erfordern umfangreiches Wissen.
    Der Lehrgang vermittelt dem Teilnehmer die Grundlagen der Planung, Ausschreibung und Vergabe gemäß VOB und VOL, anhand des Beispiels einer öffentlichen Ausschreibung zur Kanalinspektion.
    U.a. werden folgende Themen behandelt:
    ⦁    Einblicke in die rechtlichen Grundlagen, insbesondere das Vergaberecht
    ⦁    Prüfung der Ausschreibungspflicht
    ⦁    Verantwortung der an der Ausschreibung Beteiligten
    ⦁    Ausschreibung nach VOB oder VOL
    ⦁    Grundsätzliche Überlegungen in der Planungsphase
    ⦁    Erstellung eines Zeitrahmenplans
    ⦁    Qualität- und Gütesicherung
    ⦁    Aufbau und Inhalte der Ausschreibung
    ⦁    Vorstellung neuer Ausschreibungsansätze, z.B. für Kanalreinigung und Inspektion (LV-Positionen)
    ⦁    DWA-M 149-8 (09/2014) Zustandserfassung und -beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden - Teil 8: Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen (ZTV) - optische Inspektion
    ⦁    DIN 18299 Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen
    ⦁    Besondere Regelungen im LV
    ⦁    Fehler bei der Ausschreibung
    ⦁    Prüfung und Wertung der Angebote
    ⦁    Ausschluss von Anbietern
    ⦁    Vergabeverfahren
     
    1  Tag  |  390,00 € zzgl. MwSt.  |   Seminar-Infos: https://www.sag-akademie.de/pdf/top2;pdf/LV-AG
     
     
     
     

    Event details


    Veranstaltungen 0 Comments · 0 Reviews

    0 users have RSVPed


    12 September 2021 10:00 PM

    S
    Gemäß UVV sind alle Mitarbeiter, die im und am Kanal arbeiten 1-mal jährlich in Theorie zu unterweisen. 1-mal jährlich ist die Rettung aus dem Kanal praktisch zu üben.
    Die Unterweisung vermittelt in Theorie und Praxis die notwendigen Kenntnisse zum sicheren Arbeiten in und an umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen. Rettung aus dem Schacht sind ebenso Inhalt wie die Anwendung von Selbstrettern, umluftunabhängigen Atemschutzgeräten sowie der Einsatz PSA sowie sonstigen Rettungs- und Sicherheitsgeräten.
    Der Teilnehmer wird sensibilisiert und lernt Hintergründe zur Einhaltung der Arbeitssicherheit zu verstehen.
    Weitere Themen sind u.a.:
    ⦁    Haftungsrisiken
    ⦁    Gefährdungsbeurteilung
    ⦁    Dienst- und Betriebsanweisung
    ⦁    Hygienevorschriften und Umsetzung
    ⦁    Biostoffverordnung und TRBA 220
    ⦁    Messung der Kanalatmosphäre/ Belüftung
    ⦁    Rettungs- und Sicherheitsausrüstung
    ⦁    Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
    ⦁    Rettungskette
    Die Teilnahmebescheinigung gilt als erforderlicher Nachweis der Sicherheitsunterweisung in Theorie und Praxis gemäß UVV.
     
    1  Tag  |  270,00 € zzgl. MwSt.  |   Seminar-Infos: https://www.sag-akademie.de/seminar/info/UVV
     
     
     
     

    Event details


    Veranstaltungen 0 Comments · 0 Reviews

    0 users have RSVPed

Kanalinspekteure.de

KI.pngAus der Praxis für die Praxis

Kontakt

Folge uns

Partner

 
 

Banner-Kanalinsp_April-2013.gif

 

Twitter Feed

×
×
  • Create New...